SIROOP.CH

Glücklich Shoppen 

Hey ihr Lieben! Schön seid ihr wieder hier. Heut hab ich einen besonderen Blogpost für euch, welcher in Zusammenarbeit mit siroop entstanden ist.

Ich habe die Seite von siroop getestet und dazu durfte ich mir ein Produkt ihres Online-Marktplatzes aussuchen. Klar handelt man als baldige Mutter in einer solchen Situation pragmatisch und bestellt...ein Babyphone :-). Dazu später mehr. Nun könnten kritische Geister einwenden, dass bei einem solchen Test - bei welchem siroop ja Bescheid weiss - sicherlich alles reibungslos abläuft. Stimmt, das tat es auch. Aber weil Sincerely Svenja auch an ihre kritischen Leserinnen denkt, habe ich (nun aber ohne Vorankündigung bei siroop) einfach noch einen Artikel mehr bestellt :-) Ok, ok, ein ganz kleines bisschen Eigennutz war bei der zweiten Bestellung auch dabei, denn ich LIEBE SHOPPEN einfach :-).

Bevor ich euch über meine Erfahrungen mit der Ersten und der zweiten Bestellung und deren Abläufe berichte, erzähl ich euch etwas über siroop. Viele kennen ja sicherlich die bunten TV-Spots des Schweizer Online-Shops. Mich haben sie auf jeden Fall neugierig gemacht. Der Online-Marktplatz bringt die regionalen und nationalen, kleinen und grossen Händler mit Menschen wie mir zusammen. Ich kann bei siroop allerhand Produkte von vielen unterschiedlichen Händlern an nur einem Ort kaufen, was ich ehrlich als grossen Vorteil empfinde. Weshalb? Nun, bestelle ich meine Produkte nur bei einem Shop (anstelle vieler verschiedener Shops), habe ich nur einen Ansprechpartner, muss ich nur einmal einen persönlichen Account anlegen und weiss ich, wem ich meine Kreditkartendaten anvertraue.

Leute, ich finde siroop eine tolle Seite! Gerade jetzt - während meinen Umständen - mag ich keinen Shopping-Marathon in der Innenstadt mehr durchhalten, doch dank siroop absolviere ich das Ausdauer-Shopping jetzt einfach vom Sofa aus...:-).

Und nun zu meinem Test: Wer mag Päckchen öffnen? Ich mag :-)!!!


Wow diese Verpackung ist genau mein Ding :-). Wie gesagt, habe ich mir bei siroop ein Babyphone von Motorola ausgesucht. Das Paket kam bereits einen Tag nach Bestellung bei mir an! 


Was dieses Babyphone so kann? Einfach alles :-):
Infrarot für Nachtsicht: check; Kamera wird über Funk vom Monitor aus verstellt: check; Bewegungs- und Geräuschsensor: check; HD-Videostreaming (sogar via Smartphone oder Tablet): check, Thermometer: check; spielt Schlaflieder: check; das Baby kann MICH über die Kamera hören: sowasvoncheck!



Auch die Lieferung meiner zweiten (unangekündigten) Bestellung verlief ohne Probleme. Am Donnerstag geshoppt - am Freitag zugestellt! Ich habe mir diesen Rückspiegel für den Rücksitz meines Autos bestellt, damit ich meine Tochter beim Autofahren einfacher im Blick habe:


Cool nicht? Happy Shopping eben :-)


Hey siroopies, nochmals vielen lieben Dank für das Babyphone und die tolle Kooperation! Ihr habt nun mit eurem Online-Marktplatz einen neuen Fan gewonnen :-).

Das war mein glückliches Shopping für heute - aber sicher nicht für alle Tage! Es gibt nämlich noch viele tolle Sachen bei siroop. Und falls mein Freund das liest: Ich habe bald Geburtstag ;-).

Liebe & Frieden!

Sincerely Svenja

Pictures from: Sincerely Svenja

Kommentare:

  1. Das klingt ja sehr viel versprechend. Ich denke, du hast mein Interesse geweckt.

    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein, wie niedlich ist das Babyphone denn? :D Ich kenne von früher nur diese alten, die irgendwie alle gleich aussahen... :D
    Liebe Grüße,
    Leni :)
    http://www.sinnessuche.de

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Beitrag :) Habe siroop noch gar nicht gekannt, da hopse ich gleich mal rüber :)

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich super an, ist auch nicht so einfach zu finden

    AntwortenLöschen
  5. Solche Portale sind klasse! Versteh ich gut, dass du das gerade jetzt gerne nutzt. Find es auch sehr komfortabel.
    Lg Christine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Svenja,

    ich lese deine Posts ja unheimlich gerne :) Die sind immer so amüsant zu lesen! Und ja, ich öffne auch gerne Päckchen. Und mit zwei Kleinkindern finde ich es auch meist praktischer, einfach von zu Hause aus einzukaufen ...

    Liebe Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Svenja, vielen Dank für den guten Tipp! Ich werde mir die Plattform auf jeden Fall anschauen und testen! Ich bin großer Fan solcher Plattformen, die viele Händler vereinen. Erstens muss ich nicht ewig auf verschiedenen Plattformen suchen, wenn ich etwas haben möchte und zweitens können diese Händler öfter gute Rabatte anbieten auf Grund der Mengen, die sie verkaufen. :) Ich selbst nutze öfter www.shoptwist.de/ und habe dort auch nur gute Erfahrungen. Diese Plattform vereint auch viele Händler in einem Shop. Einfach praktisch. :)

    Ganz liebe Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen